Mobile Schutzassistenz: Grundlagen, Entwurfsmethodik, Gestaltanforderungen Christof Breckenfelder

ISBN: 9783658011277

Published: December 22nd 2012

Paperback

215 pages


Description

Mobile Schutzassistenz: Grundlagen, Entwurfsmethodik, Gestaltanforderungen  by  Christof Breckenfelder

Mobile Schutzassistenz: Grundlagen, Entwurfsmethodik, Gestaltanforderungen by Christof Breckenfelder
December 22nd 2012 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, audiobook, mp3, ZIP | 215 pages | ISBN: 9783658011277 | 8.24 Mb

Personliche Schutzausrustung und mit ihr die Schutzbekleidung sind im Wandel begriffen. Miniaturisierte, Textil-integrierte Computer eroffnen neue Moglichkeiten der Funktionsgestaltung. Mit kontextsensitiven und aktorischen Funktionen ausgestattetMorePersonliche Schutzausrustung und mit ihr die Schutzbekleidung sind im Wandel begriffen. Miniaturisierte, Textil-integrierte Computer eroffnen neue Moglichkeiten der Funktionsgestaltung. Mit kontextsensitiven und aktorischen Funktionen ausgestattet und zu Sensornetzwerken verknupft, ubernimmt die intelligente Schutzbekleidung ahnlich einem Fahrerassistenzsystem in einem Automobil die Beobachtung und Signalisierung von Gefahrdungen in einem Arbeitsumfeld.

Christof Breckenfelder entwickelt einen methodischen Ansatz fur den Entwurf dieser mobilen Schutzassistenzsysteme. Die Vorteile der soziologisch-technischen Implikationen von Bekleidung werden am Beispiel eines intelligenten Feuerwehrschutzhandschuhs herausgearbeitet und validiert.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Mobile Schutzassistenz: Grundlagen, Entwurfsmethodik, Gestaltanforderungen":


aquaeco.pl

©2014-2020 | DMCA | Contact us